Die Abmahnung - Das Original



Home / Abmahn-FAQ / Fragen zur Technik und dem Datenschutz / 5. Routerprotokoll / Ereignisprotokoll – Was ist ein Router- bzw. Ereignisprotokoll und wo kann ich es finden?

Routerprotokoll / Ereignisprotokoll – Was ist ein Router- bzw. Ereignisprotokoll und wo kann ich es finden?

Es muss zwischen dem Routerprotokoll / Ereignisprotokoll, welches der Router des Anschlussinhabers anlegt und den Verkehrsdaten, die beim Provider des Anschlussinhaber gesammelt werden, unterschieden werden.

Die meisten Router bieten die Möglichkeit, dass man unter den Einstellungen Routerprotokolle bzw. Ereignisprotokolle anfertigen lassen kann. In diesen Protokollen wird vermerkt, wann und unter welcher IP-Adresse welcher PC den Internetzugang genutzt hat. Diese Protokolle werden regelmäßig überschrieben. In der Regel können sie die Aktivitäten ihres Internetanschlusses für einen Zeitraum von einer Woche bis zu vier Wochen überprüfen, falls sie diesen Dienst aktiviert haben.

Die von ihrem Provider gesammelten Verkehrsdaten werden grundsätzlich nach 5-7 Tagen gelöscht. Diese werden von dem Provider nur nach Aufforderung eines Gerichts im Rahmen eines gerichtlichen Auskunftsverfahrens für einen längeren Zeitraum aufbewahrt. Nach Abschluss des gerichtlichen Auskunftsverfahrens werden diese Daten umgehend gelöscht.

Weitere Informationen zu diesem Themenkomplex können sie dem folgenden Artikel entnehmen: Überprüfung einer IP-Adresse durch den Access-Provider