Die Abmahnung - Das Original



Home / News / WiN / News

Kategorien News:


Mittwoch, 06. August 2008

Abmahnwahn pur: Rechteinhaber mahnen die Zusendung vorbeugender Unterlassungserklärungen ab!

Die Abmahnindustrie scheint in einen regelrechten Wahn zu verfallen. In den Filesharing Fällen wird aktuell der Versuch unternommen, Personen, die den entsprechenden Rechteinhabern eine vorbeugende Unterlassungserklärung zukommen...



Donnerstag, 31. Juli 2008

Uneinigkeit über den Streitwert bei Spam-Mails

Diese News finden Sie auf dem neuen Informationsportal infodocc.info

Kategorie: Urheberrecht


Donnerstag, 17. Juli 2008

Abmahnung Rechtsanwalt Rasch wegen unerlaubter Verwertung geschützter Tonaufnahmen

Die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg verschickt derzeit wieder vermehrt Abmahnungen im Auftrag der Musikindustrie. Auffällig ist in diesem Zusammenhang, dass die Staatsanwaltschaften die Ermittlungsverfahren größtenteils...



Mittwoch, 16. Juli 2008

Kammergericht Berlin, Beschluss vom 08.07.2008

Kammergericht Berlin, Beschluss vom 08.07.2008: Zur Rechtsmissbräuchlichkeit von Massenabmahnungen im Falle kollusiven Zusammenwirkens zwischen Anwalt und Auftraggeber sowie zur Darlegungs- und Beweislast im Hinblick auf die...



Freitag, 11. Juli 2008

Keine Erstattung der Anwaltskosten im Falle einer rechtsmissbräuchlichen Abmahnung: LG München I, Urteil vom 10 Juni 2008, Az.: 33 O 16161/07

Wie schon oftmals von uns dargelegt urteilte nun auch das Landgericht München I, dass Abmahnungen, die einzig und allein der „Gebührenschinderei“ dienen, keinen Anspruch auf Erstattung der Anwaltskosten begründen. Mit anderen...



Mittwoch, 30. April 2008

Auskunftsanspruch der Musik-, Film- und sonstiger Unterhaltungsindustrie gegenüber Providern: Neues Gesetz lässt viele Fragen offen

Das neue Gesetz zum Schutz des geistigen Eigentums, welches im Sommer in Kraft treten wird, wirft schon jetzt viele Unklarheiten auf, da etliche Formulierungen erheblichen Interpretationsspielraum eröffnen.

Kategorie: Urheberrecht


Mittwoch, 09. April 2008

Abmahnung wegen illegaler Vervielfältigung und öffentlicher Zugänglichmachung geschützter Fotografien, Bilder etc.- WHO IS WHO?

Die massenhaften Abmahnungen, die von der Musikindustrie bzw. von gewissen Kanzleien in Zusammenarbeit mit einschlägigen Anti-Piracy-Firmen betrieben werden sind mittlerweile landesweit bekannt. Dieses Betätigungsfeld stellt...



Montag, 11. Februar 2008

Abmahnung wegen Umgehung wirksamer technischer Maßnahmen; Clone CD, Smart Ripper durch Waldorf Rechtsanwälte im Jahr 2004: Mahnbescheid erhalten?

Im Jahre 2004 hat die Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte hunderte Abmahnungen an Webseitenbetreiber verschickt, wenn diese bspw. auf ihren Seiten Links zu Programmen veröffentlicht hatten, mittels derer man den Kopierschutz von...



Freitag, 01. Dezember 2006

Abmahngebühren werden sinken!

So sieht es jedenfalls der überarbeitete Referentenentwurf der Bundesjustizministerin Zypries vor.

Kategorie: Urheberrecht


Montag, 25. September 2006

Offenes WLAN - Haftung für Urheberrechtsverletzungen

Der Inhaber bzw. Betreiber eines nicht verschlüsselten WLAN-Netzes ist als Mitstörer verantwortlich für Urheberrechtsverletzungen.