Die Abmahnung - Das Original



Home / News / WiN / News

28.12.2011 15:30 Alter: 9 Jahr(e)

Abmahnung Universal Music GmbH - Universal Music GmbH lässt Urheberrechtsverletzungen durch Rasch Rechtsanwälte abmahnen

Abmahnung Rasch Rechtsanwälte – Infos & Hilfe bei ◆ Abmahnung Universal Music GmbH ◆ durch spezialisierte Kanzlei - GGR Rechtsanwälte

Im Auftrag von Universal Music GmbH spricht die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung aus. Der Rechteinhaber Universal Music GmbH lässt hauptsächlich urheberrechtlich geschützte Titel aus der / den Werkart/en Musik abmahnen.

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, dass er ohne Zustimmung des Rechteinhaber Universal Music GmbH urheberrechtlich geschützte Dateien in einer Tauschbörse zum Download angeboten hat. In der Abmahnung wird darauf hingewiesen, dass dem Rechteinhaber Universal Music GmbH durch dieses illegale Verhallten erheblicher Schaden entstanden ist. Der Abgemahnte wird aufgefordert, gegenüber Universal Music GmbH eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben und Schadensersatz zu leisten. In der Regel wird ein pauschalisierter Schadensersatzbetrag gefordert.

Rechteinhaber: Universal Music GmbH

Kanzlei: Rasch Rechtsanwälte

Werkart: Musik

Eine Abmahnung des Rechteinhabers Universal Music GmbH sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Lassen Sie sich zu keinen Kurzschlussreaktionen hinreisen oder geben Sie nicht voreilig Informationen an die Abmahnkanzlei Rasch Rechtsanwälte oder den Rechteinhaber Universal Music GmbH preis, welche später gegen Sie verwendet werden können. Jeder Fall ist individuell zu betrachten. Es ist ratsam, die Abmahnung und die Erfolgsaussichten von einem spezialisierten Anwalt bzw. einer spezialisierten Kanzlei begutachten zu lassen.  

 

 

Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info