Die Abmahnung - Das Original



Home / News / WiN / News

28.04.2011 13:38 Alter: 9 Jahr(e)

„Jerry Cotton“ (Film) – Abmahnung durch Waldorf Frommer Rechtsanwälte in Beauftragung durch die Constantin Film Verleih GmbH – Abmahnung vom 26. April 2011

Durch die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte wird zurzeit die unerlaubte Verwertung des geschützten Werks „Jerry Cotton“ in sog. Tauschbörsen abgemahnt.

Beauftragt wurden die Waldorf Frommer Rechtsanwälte durch die Constantin Film Verleih GmbH.

Nach Aussage der Waldorf Frommer Rechtsanwälte stünde es fest, dass der Abgemahnte für das illegale Angebot zum Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Bild-/ Tonaufnahmen über die Tauschbörse edonkey [sic] verantwortlich sei.

Für diese Rechtsverletzung hafte der Abgemahnte persönlich.

Die Constantin Film Verleih GmbH habe gegen den Abgemahnten aufgrund der Urheberrechtsverletzung Ansprüche auf Unterlassung, Kostenerstattung und Schadensersatz.

Der Abgemahnte wird durch die Constantin Film Verleih GmbH dazu aufgefordert, die beigefügte Unterlassungserklärung mit dem aktuellen Datum zu versehen, zu unterzeichnen und unverzüglich im Original an die Kanzlei Waldorf Frommer zurückzusenden.

Weiter müsse der Abgemahnte die entstandenen Rechtsverfolgungskosten ersetzen.

Nach § 97 UrhG habe die Constantin Film Verleih GmbH einen Anspruch auf Ersatz des ihr entstandenen Schadens, so der Vertreter der Waldorf Frommer Rechtsanwälte.

Insgesamt schulde der Abgemahnte der Constantin Film Verleih GmbH einen Betrag von 956,00 Euro (506,00 Euro Rechtsanwaltskosten + 450,00 Euro Schadensersatz).

Mit fristgerechtem Eingang der unterzeichneten Unterlassungserklärung und Eingang der vollständigen Zahlung seien sämtliche Ansprüche der Constantin Film Verleih GmbH in vollem Umfang erledigt.

Der Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer sind eine Unterlassungserklärung, ein Ermittlungsdatensatz, ein Gerichtsbeschluss sowie ein Überweisungsträger angehängt.

Betroffene sollten die Abmahnung von einem Fachanwalt für Urheberrecht prüfen lassen und bis dahin keinerlei Zahlungen an die Abmahnkanzlei oder den Rechteinhaber leisten oder Unterschriften abgeben.

Von: RA Gulden, LL.M. (Medienrecht)
Fachanwalt für Urheber-und Medienrecht

 

Kontakt: Web:
tel 06131 - 24095-0 www.ggr-law.com www.ggr-law.com
GGR Rechtsanwälte Kanzlei für Urheber-, Internet- / IT-, Medienrecht und Gewerblichen Rechtsschutz
fax 06131 - 24095-22 www.abmahntalcc.info www.abmahntalcc.info
abmahntalcc - Das Meinungsportal - Diskussionsplattform zum Thema Abmahnungen
mail info-junk@ggr-law.com www.infodocc.info www.infodocc.info
Das Portal und die Datenbank zum Thema - Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, IT - / Internetrecht und Medienrecht / APR
www.infotalcc.info www.infotalcc.info
infotalcc - Diskussionsplattform zum Thema Urheber-, Marken-, Wettbewerbs-, IT-, Internet- und Medienrecht