Die Abmahnung - Das Original



Home / Abmahnkanzleien / KANZLEIEN / W / Waldorf Frommer / Mehr zum Thema Abmahnungen Waldorf Frommer / Abmahnung Getty Images International – Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte im Auftrag der Getty Images International

Abmahnung Getty Images International – Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte im Auftrag der Getty Images International

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München mahnt seit einigen Jahren im Auftrag der Getty Images International die unlizenzierte Vervielfältigung und öffentliche Zugänglichmachung geschützter Werke – meist Bilder - ab. Die Anzahl der ausgesprochenen Abmahnungen wegen Bildverletzungen ist im Vergleich zu den Vorjahren merklich zurückgegangen, die Forderungen, die von Waldorf Frommer geltend gemacht werden, sind jedoch gleich geblieben, ebenso die Abmahnschreiben, die für Getty Images International verschickt werden.

Getty Images International ist nach Angaben der Waldorf Frommer Rechtsanwälte noch immer der weltweit führende Anbieter von Bild- und Filmmaterial und vermarktet das Bildmaterial einer Vielzahl der besten Fotografen und Filmemacher weltweit exklusiv.

Auf den nachfolgenden Seiten der Waldorf Frommer Rechtsanwälte wird die Beweissicherung des Urheberrechtsverstoßes mittels Screen-Shots aufgeführt mit dem Hinweis, dass Getty Images International die Verwendung des Bildmaterials nicht ohne deren Zustimmung erlaube. Ob diese Zustimmung möglicherweise zugunsten des Abgemahnten vorliegt kann Getty Images nicht mit Sicherheit ausschließen. Der Urheberrechtsverstoß wird demnach per se unterstellt. Der Abgemahnte kann ja zusehen, wie er aus der Sache wieder herauskommt!

Nachfolgend werden die üblichen Floskeln aufgelistet, die schon bei den Abmahnungen vor fünf Jahren verwendet wurden. Es läge ein Urheberrechtsverstoß vor, Getty Images International stünde ein Unterlassungsanspruch zu und der Abgemahnte sei zur Auskunft verpflichtet.

Zur Vermeidung lästiger Anrufe und Nachfragen wird zum Abschluss des Abmahnschreibens der Waldorf Frommer Rechtsanwälte auf eine vorbereitete Homepage hingewiesen: faq.waldorf-frommer.de
Die Abgemahnten sollen bloß keine Nachfragen zu den Abmahnungen stellen, die im Auftrag der Getty Images International versendet werden – Zahlungen der Abgemahnten nimmt die Kanzlei jedoch gerne entgegen! Dies haben die Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt.

Abgemahnte der Kanzlei Waldorf Frommer bzw. von Getty Images International sollten sich von den standardisierten Massenschreiben nicht aus der Ruhe bringen lassen und einen Fachanwalt für Urheberrecht aufsuchen, der sich der Sache mit der notwendigen Erfahrung annimmt. Die Folgen der Abgabe der Unterlassungserklärung und auch der Auskunft zur streitgegenständlichen Nutzung können irreparable Folgen haben. Hinzu kommen die Forderungen der Kanzlei Waldorf Frommer, die sich erfahrungsgemäß im Mindestmaß im vierstelligen Bereich bewegen, auch wenn nur die unterstellte unlizenzierte Vervielfältigung und öffentliche Zugänglichmachung eines einzigen Bildes im Streit steht!


RA Gulden, LL.M. (Medienrecht)

Fachanwalt für Urheber-und Medienrecht

Rechtsanwalt Karsten Gulden, LL.M. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

 

 

 

 

Rechtsanwalt Karsten Gulden, LL.M.
Fachanwalt für Urheber-und Medienrecht

Kanzlei GGR Rechtsanwälte
Jean-Pierre-Jungels-Str. 10
55126 Mainz

Tel.: 06131 -240950
FAX: 06131 2409522
Mail: info-junk@ggr-law.com
Web: www.ggr-law.com
Blog: www.infodocc.info
Facebook: Facebook
Google+: Google+
Twitter: Twitter

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.8 von 5. 46 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.